Designing the Afterlife

Shortlist

Fakten zum Produkt

Projektname

Designing the Afterlife

Wettbewerbsjahr

2024

entworfen als

Bachelorarbeit

Länge

2 CM

Breite

5 CM

Höhe

10 CM

Gewicht

0,5 KG

Materialangabe

Algenbasierte Folien (100% pflanzenbasiert), Kleber, Druckfarbe

Bezeichnung

Water to Water

Beschreibung

Biobasierte, biologisch abbaubare Verpackungen werden bisher selten eingesetzt, weil sie in der bestehenden Infrastruktur nicht rückstandslos entsorgt werden können. „Designing the Afterlife“ entwickelt algenbasierte Verpackungen, die den biologischen Stoffkreislauf innerhalb der aktuell vorhandene Entsorgungsinfrastruktur wirklich schließen: wasserlösliche Verpackungen für feste Kosmetik, die über das Abwasser entsorgt werden und sich im Klärwerk vollständig abbauen. Die Verpackungsserie „Water to Water" stellt das Erleben der Marke und die Kommunikation des Produkts in den Fokus. Die Verpackung kommuniziert, wie sie unkompliziert entsorgt wird. Ein QR-Code führt zu einem Video, das anschaulich und spielerisch das „Afterlife" erklärt.

Bilder